1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Keine weiteren Einschränkungen

  8. >

Brücken unter die Lupe genommen

Keine weiteren Einschränkungen

Telgte/Westbevern

Die Verwaltung sieht keine weitere Notwendigkeit für Gewichtsbeschränkungen bei kommunalen Brücken. Das sagte die Stadt auf WN-Anfrage.

-agh-

Für die Holzbrücke bei Haus Langen besteht bereits seit längerer Zeit eine Gewichtsbeschränkung auf sechs Tonnen, daher ist sie auch abgesperrt. Foto: Andreas Große Hüttmann

Bei rund 300 Brückenbauwerken, die in Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Bundesländern über Autobahnen herführen, haben Experten der neuen Autobahn GmbH Bedenken und daher die entsprechenden Kommunen angeschrieben. Der Grund dafür – und der zeigt, dass das Problem grundsätzlich ist – sind die immer schwereren landwirtschaftlichen Fahrzeuge, die über die Bauwerke fahren. Zahlreiche kleinere Brücken müssen daher für den Lkw- und landwirtschaftlichen Verkehr teils einspurig oder gar ganz gesperrt werden, weil sie für schwere Fahrzeuge keine ausreichende Traglast haben.

In der Telgter Stadtverwaltung hat man den „Brandbrief“ der entsprechenden Behörde und die Auswirkungen (WN berichteten im Hauptteil) sehr genau gelesen, kann sich aber beruhigt zurücklehnen.

Denn nach dem Brückenkappenabsturz in Westbevern-Vadrup hatte die Stadt im Dezember 2020 alle kommunalen Brücken prüfen lassen. „Außer bei der Holzbrücke bei Haus Langen war es zu keinerlei Beanstandungen oder Warnungen bezüglich der zulässigen Traglasten gekommen“, heißt es aus dem Rathaus.

Die Brücke über die Ems bei Haus Langen, die vor allem von Radfahrern und Spaziergängern und vereinzelt von Landwirten genutzt wird, hat nur beschränkte Traglast. Sechs Tonnen sind das Maximalgewicht. Entsprechende Schilder weisen darauf hin, zusätzlich versperren Poller den Weg für schwere Fahrzeuge.

Die Voßhaarbrücke in Westbevern-Vadrup wiederum hat nach Angaben der Stadt bereits seit langer Zeit eine Gewichtsbeschränkung. Maximal 30 Tonnen sind dort zugelassen.

Startseite