1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Kinder sind mit Herz bei der Sache

  8. >

Open-Air Ferienprogramm des Westbeverner Krinks stieß auf positive Resonanz

Kinder sind mit Herz bei der Sache

Westbevern

Auch der letzte Beitrag zum Open-Air-Ferienprogramm des Westbeverner Krinks kam gut an.

-ni-

Pflanzkartons mit Blumenerde füllen und die Samen für Salat, Radischen, Kräuter, Blumen und vieles mehr aussäen machte den Kids beim Open-Air-Ferienprogramm viel Spaß. Foto: Niemann

Ob die Samenkörner, die in die Blumenerde gelegt wurden, aufgehen, sich entwickeln und letztlich zu einer Stärkung werden, muss die Zeit zeigen. Mit dem ersten Arbeitsgang, dem Befüllen der Pflanzkartons und dem Aussäen der Samen – Salat, Radischen, Kräuter oder Blumen – schufen die Mädchen und Jungen zumindest gute Voraussetzungen. „Das macht Spaß, jetzt hoffen wir, dass wir später auch etwas ernten können“, meinte ein Mädchen, das sich neben den vielen anderen am Open-Air Ferienprogramm des Westbeverner Krinks anlässlich des Wochenmarktes am Donnerstag auf dem Brinker Platz beteiligte. Die Pflanzkartons wurden abschließend noch mit Acrylfarbe verschönert. Leonie Gülker und Marike Sommer führten die Aktion durch. Zur Stärkung wurden an anderer Stelle auch Waffeln angeboten. „Man sieht den Kids deutlich an, mit wie viel Herz sie beider Sache sind“, hoben die Krink-Vorsitzende Friederike von Hagen Baaken und der stellvertretende Vorsitze, Günter Dange, die vor Ort waren, hervor. Es war das sechste, aber gleichzeitig auch letzte Angebot im Open-Air-Ferienprogramm anlässlich des Wochenmarktes.

Startseite
ANZEIGE