1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Klimapilger machen Station in Telgte

  8. >

Bürgermeister begrüßt Teilnehmer

Klimapilger machen Station in Telgte

Mehr als 50 Klimapilger erreichten am Donnerstagnachmittag auf ihrem Weg von Polen nach England Telgte.

Foto: Andreas Große Hüttmann

Telgte sei eine Stadt der Pilger, des Wortes (in Anlehnung an Günter Grass) und des Klimaschutzes, sagte Bürgermeister Wolfgang Pieper am Donnerstagnachmittag beim Empfang von mehr als 50 Klimapilgern. Diese hatten sich am Morgen in Warendorf auf den Weg gemacht und verbrachten auf Einladung der Gemeinde St. Marien den Abend und die Nacht in Telgte. Deutlich stellte Pieper heraus, dass klare Ziele und ein fokussiertes Handeln unabdingbar seien, um den Klimaschutz auch auf lokaler Ebene anzugehen. Am Abend gab es rund um St. Clemens Programm für die Teilnehmer, die zum Teil die gesamte Strecke von Polen nach England mitgehen.

Startseite