1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Kooperation gegen Langeweile

  8. >

Ferienbetreuung im Kinder- und Jugendzentrum

Kooperation gegen Langeweile

Telgte

Eine Ferienbetreuung für Kinder, die keinen Platz in der Übermittagbetreuung der Grundschulen bekommen haben, hat die Stadt organisiert.

Babette Zimmermann (Kinder- und Jugendwerk), Pia Demtröder (FSJ-lerin beim TV Friesen), Jenni Vogel (Stadt Telgte) und Malte Stricker (Kinder- und Jugendwerk) freuen sich über die Kooperation, die das Ferienprogramm ermöglicht hat. Foto: Stadt

„Langeweile – nicht bei uns“, heißt es für elf Kinder aus unterschiedlichen Telgter Grundschulen, die ihre erste Ferienwoche in den Herbstferien im Kinder- und Jugendzentrum verbringen.

Das Betreuungsangebot wurde erstmalig für Kinder eingerichtet, die keinen Platz in der Übermittagbetreuung erhalten haben. Denn in diesem Schuljahr überstieg die Zahl der Anmeldungen für die Übermittagbetreuung die vorhandenen Aufnahmekapazitäten.

Das Kooperationsprojekt des Kinder- und Jugendwerks und der Stadt wurde entwickelt, um Eltern Hilfestellung bei der Betreuung ihrer Schulkinder in den Ferien zu geben, betonen die Verantwortlichen.

Jeden Tag gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit viel Bewegung, Bastel- und Spielmöglichkeiten. Angeboten werden unter anderem ein Ausflug zur Minigolf-Anlage am Rochus, eine Stadt-Rallye der Bücherei, Bewegungsangebote in einer Turnhalle und das Teamspiel „Die Perfekte Minute“.

Neben malen, basteln und spielen ist der Billardtisch sehr begehrt. „In dieser Woche steht er niemals still“, erzählt Babette Zimmermann, Mitarbeiterin im Kinder- und Jugendzentrum. Die Gruppe sei schnell zusammengewachsen, und die Teilnehmer hätten neue Kontakte geknüpft.

„Ich freue mich, dass wir den Grundschüler dieses Ferienangebot in Kooperation mit verschiedenen Partnern erstmalig anbieten können“, sagt Jenni Vogel, Netzwerkkoordinatorin für Kinder und Jugendliche.

„Ist hier nur in den Ferien auf?“, fragte ein Teilnehmer. Nein, sagte Babette Zimmermann, das Kinder- und Jugendzentrum habe unterschiedliche Angebote für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und Jugendliche im Programm.

Startseite