1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Lagerhalle in Telgte in Flammen

  8. >

Brand

Lagerhalle in Telgte in Flammen

Telgte

In einem Gewerbegebiet in Telgte ist am frühen Freitagmorgen eine Lagerhalle für Abfälle vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand, wie ein Sprecher der Feuerwehr sagte.

In Telgte ist eine Lagerhalle in Brand geraten. Foto: Feuerwehr Telgte/Stefan Flockert

Wie die Polizei berichtet, wurde der Brand um kurz vor 1 Uhr in der Nacht zu Freitag gemeldet. 

Ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende Tischlerei konnte Angaben der Feuerwehr nach verhindert werden. Über der 20x30 Meter großen Halle eines Entsorgers war zunächst eine hohe Rauchsäule zu sehen.

Gestank durch verbrannten Müll

Am Morgen um 8 Uhr liefen noch Nachlöscharbeiten, der Brand ist laut Feuerwehr aber inzwischen unter Kontrolle. Nach wie vor könne es aufgrund des verbrannten Plastiks zu einer starken Geruchsbelästigung im Umfeld kommen, teilte der Lagedienstleiter der Feuerwehr auf Anfrage mit. Anwohner sollten Fenster und Türen vorsorglich geschlossen halten, hieß es. Eine Warnung der Bevölkerung wurde unter anderem über die Warn-App „Nina“ abgesetzt. Dabei handelt es sich nach Angaben der Feuerwehr um eine Vorsichtsmaßname aufgrund der Größe des Feuers und der starken Rauchentwicklung.

Der Feuerwehreinsatz soll voraussichtlich noch bis zum Vormittag dauern. Zwischenzeitlich waren mehr als 100 Einsatzkräfte vor Ort.  Die polizeilichen Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Lesen Sie hier den ausführlichen Bericht.

Startseite
ANZEIGE