1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Mit roter Schärpe und Hund für die Verkehrswende

  8. >

„Baumgalerie 2019“

Mit roter Schärpe und Hund für die Verkehrswende

Telgte

Die besten Fotos der Schärpenaktion sind von einer Jury ausgewählt worden.

wn

Hier hat Emba die alles entscheidende Schärpe um den Hals gebunden. Scheint ihr zu gefallen. Foto: privat

Rote Schärpen zierten seit Anfang Dezember so manchen Baum, so manchen Hund, auch Autos und sogar Pferde in Telgte. Die durch die „Baumgalerie 2019“ bekannt gewordenen Schleifen für eine nachhaltige Verkehrswende wurden auf zig Fotos festgehalten und an die Bürgerinitiative geschickt. Nun kreierte eine Jury einerseits das schönste und andererseits das originellste Foto.

Über einen 100-Euro-Telgte-Bon freute sich Franziska Merten, die Besitzerin von Hündin Emba, deren Foto als Siegerbild ausgesucht wurde.

Am Originellsten fand die Jury die Fotocollage von Irmgard Hilgensloh, die auf die Bedeutung von Kulturlandschaften hinweist.

Startseite