1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Mitspielen heißt auch mithelfen

  8. >

Benefizturnier für das Johannes-Hospiz

Mitspielen heißt auch mithelfen

Telgte/Münster

Zu einem Bdnefizturnier lädt der Golfclub Gut Ha­hues zu Telgte am Wochenende ein. Unterstützt wird das Johannes-Hospiz Münster, für das nach Auskunft der Veranstalter jeder Euro zählt.

Gutes Spiel zugunsten des Johannes-Hospizes wünschen Dr. Christof Mittmann (r.) vom Förderverein Johannes-Hospiz Münster und Präsident Toni Fasching (2.v.l.) vom Golfclub Gut Hahues zu Telgte Foto: pd

Wohltätiges Spiel im Golfclub Gut Ha­hues zu Telgte: Dort findet nämlich das erste Benefizturnier für das Johannes-Hospiz Münster statt. Am kommenden Sonntag (10. Juli) um 10 Uhr startet das Turnier. Gespielt wird nach Angaben der Veranstalter im Zweier-Scramble im Vierer-Flight. Alle interessierten Golferinnen und Golfer sind eingeladen mitzuspielen.

Mitspielen heißt auch mithelfen. „Das Johannes-Hospiz hat jede Unterstützung verdient und braucht jede Spende dringend“, so der Verein in einer Pressemitteilung. In Zeiten von Corona sei das nicht leicht gewesen, denn viele Veranstaltungen mussten ausfallen oder wurden in das nächste Jahr verschoben. Jetzt unterstützt der Golfclub das Hospiz mit einem Benefizturnier. Das Startgeld (35 Euro für Spieler des Golfclubs Gut Hahues und 60 Euro für Gäste) beinhaltet eine Spende für das Johannes-Hospiz in Höhe von 20 Euro.

Jede weitere Spende ist willkommen, es gibt eine Spendenquittung, so der Verein weiter. Jeder Euro zähle für das Johannes-Hospiz am Hohenzollernring, und so hoffen die Veranstalter auf ein großes Teilnehmerfeld. Im Anschluss findet die Siegerehrung beim geselligen Abschluss mit einem Essen im Clubhaus statt.

Anmeldungen zu dem Turnier werden im Golfclub Gut Hahues zu Telgte per E-Mail angenommen (sekretariat@

golfclub-telgte.de).

Startseite
ANZEIGE