1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Neue Leitung für die Zukunft

  8. >

Stadtwerke Ostmünsterland optimieren die Wasserversorgung mit einem Projekt

Neue Leitung für die Zukunft

Telgte

Eine rund sieben Kilometer lange „Reserveleitung“ lassen die Stadtwerke Ostmünsterland derzeit zwischen Telgte und dem Wasserwerk Raestrup verlegen. Das Projekt soll die Zukunft der Wasserversorgung in der Emsstadt sichern.

A. Große Hüttmann

An das Wasserwerk in Raestrup wird die Leitung aus Telgte im Herbst angeschlossen. Foto: Andreas Große Hüttmann

Die trockenen Sommer der vergangenen Jahre haben die Wasserversorgung in Telgte stellenweise an ihre Grenzen gebracht: Damit das in Zukunft nicht mehr passieren kann und das kühle Nass zu jeder Zeit in ausreichender Menge zur Verfügung steht und die Pumpen in den Brunnen in den Klatenbergen an solchen Tagen nicht mehr Spitzenleistungen liefern müssen, dafür sorgen die Stadtwerke Ostmünsterland derzeit vor.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!