1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Neunmonatige Bewährungsstrafe wegen Widerstands

  8. >

Schöffengericht in Warendorf

Neunmonatige Bewährungsstrafe wegen Widerstands

Telgte

Es begann mit einem nicht funktionierenden Fahrradlicht und endete nun mit einer neunmonatigen Bewährungsstrafe für einen Telgter. Auch Drogen spielten eine Rolle.

Von Christopher Irmler

Foto: dpa

Ein defektes Licht am Fahrrad hatte für einen 40-jährigen Telgter weitreichende Folgen – die nun von einem Schöffengericht in Warendorf verhandelt wurden. Am Ende stand die Verurteilung zu einer neunmonatigen Haftstrafe, die allerdings zur Bewährung ausgesetzt wurde. Zudem muss der Mann 150 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten und fünf Gespräche mit einer Drogenberatungsstelle wahrnehmen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!