38-jähriger Quad-Fahrer

Ohne Führerschein und alkoholisiert

Telgte

Mit Alkohol im Blut und auch noch ohne Führerschein war ein 38-Jähriger mit seinem Quad auf der Westbeverner Straße unterwegs.

Die Polizei erwischte den 38-jährigen alkoholisierten Quad-Fahrer ohne Führerschein. Foto: Foto: Stefan Flockert

Ohne einen Führerschein zu besitzen und dazu noch alkoholisiert befuhr ein Telgter am Dienstag gegen 22.50 Uhr mit einem Quad die Westbeverner Straße. Polizisten hielten den 38-Jährigen an, der erhebliche Gleichgewichtsstörungen hatte. Die Beamten ließen den Telgter einen Atemalkoholtest durchführen, der positiv ausfiel. Deshalb wurde dem 38-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Die Einsatzkräfte leiteten wegen des Verdachts auf Alkohol am Steuer sowie wegen des Fahrens ohne Führerschein Ermittlungsverfahren ein.

Startseite