1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Park-and-Ride-Anlage geparkt

  8. >

Diskussion im Rat um Notwendigkeit des geplanten Projektes in Brock

Park-and-Ride-Anlage geparkt

Ostbevern

Soll mit Hilfe von Fördergeldern die Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof in Brock weiter ausgebaut werden oder sollen die avisierten Mittel zurückgegeben werden, um ein neues und zielgerichteteres Projekt an dieser Stelle zu starten, damit beschäftigte sich am Dienstagabend der Rat bei seiner Sitzung.

Von A. Große Hüttmann

Soll mit Hilfe von Fördergeldern die Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof in Brock weiter ausgebaut werden oder sollen die avisierten Mittel zurückgegeben werden, um ein neues und zielgerichteteres Projekt an dieser Stelle zu starten? Damit beschäftigte sich am Dienstagabend der Rat bei seiner Sitzung.

Ob man es letztlich als Kurswechsel bezeichnen will oder nicht, ist unwichtig: Fakt ist, der Rat hat am Dienstagabend bezüglich der geplanten Park-and-Ride-Anlage am Bahnhof in Brock mehrheitlich anders entschieden als der Umwelt- und Planungsausschuss. Denn während der Ausschuss einvernehmlich den Beschluss gefasst hatte, dem Fördergeldgeber mitzuteilen, dass eine Umsetzung des Projektes nicht erfolgen soll und daher ein Förderantrag nicht gestellt werde, ließ sich eine Mehrheit des Rates zumindest vorerst ein Hintertürchen offen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE