1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Plausch bei netter Musik

  8. >

„Bever Wiesn“ des Bürgerschützenvereins

Plausch bei netter Musik

Westbevern

Die Mitglieder des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf und deren Familien genossen die „Bever Wiesn“ auf dem Dorfplatz.

-ni-

Die Schützen und ihre Gäste waren froh, sich wieder treffen zu können. Foto: Bernhard Niemann

Voll besetzte Bänke an den Tischen, die unter dem Zelt vor dem Speicher auf dem Dorfplatz aufgestellt worden waren, machten deutlich, wie sehr sich die Mitglieder des Bürgerschützenvereins Westbevern-Dorf und deren Familien nach einem gemeinsamen Treffen in freier Natur gesehnt hatten.

Beim Gedankenaustausch, Fachsimpeln und Erleben der Gemeinschaft trotzten sie dem wechselhaften Wetter mit Sonne und vor allem Regen. Natürlich unter Beachtung der Corona-Bestimmungen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Bever Wiesn“. Vereinsvorsitzender Reinhard kleine Schlarmann, der die Besucher willkommen hieß, freute sich nach langer Zeit den Musikzug Westbevern-Dorf auf dem Dorfplatz spielen zu hören. Die Aktiven sorgten für einen Mix bekannter Melodien. Getränke und ein Imbiss durften nicht fehlen.

Neben dem geselligen Teil konnte im Zuge der „Bever Wiesn“ auch ein weiteres Mal über die Skulptur abgestimmt werden, die den Dorfplatz als Ersatz für die entwendete Bronzeskulptur der „Bibergruppe“ verschönern soll. Aus verschiedenen Entwürfen konnte ausgewählt werden.

„Mitten in den Vorbereitungen zu diesem ,Bever-Wiesn’-Fest machte die Flutkatastrophe im Ahrtal uns alle fassungslos und sehr betroffen“, so Reinhard kleine Schlarmann. „Aus diesem Grund haben wir auch eine Spendenbox aufgestellt, in der wir Geld für die Menschen in den betroffenen Regionen sammeln.“

Der „Chef“ der Bürgerschützen wies im Zusammenhang mit dem Treffen am Samstag auf die Generalversammlung hin, die am 30. Oktober um 20 Uhr im Gasthof „Zur Bever“ stattfindet. Geplant ist für den 13. November das Zugfest. Am 14. November, dem Totengedenken am Volkstrauertag, ist der Bürgerschützenverein Organisator der Veranstaltung am Ehrenmal.

Startseite