1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Polizei löst 20-Personen-Treffen auf

  8. >

Jugendliche flüchten über die Ems

Polizei löst 20-Personen-Treffen auf

Westbevern

Aufgelöst wurde von der Polizei an der Ems in Vadrup ein Treffen von 20 Jugendlichen.

wn

Die Polizei löste der Versammlung der Jugendlichen auf. Foto: Stefan Flockert

Die Polizei kontrolliert nach dem Inkrafttreten der Corona-Notbremse im Kreis Warendorf nicht nur, ob die Bürger nach 22 Uhr brav daheim bleiben. Die Beamten haben auch weiterhin ein Auge auf sich versammelnde Menschen. Auflösen mussten die Einsatzkräfte am frühen Samstagabend gegen 19 Uhr eine Zusammenkunft von rund 20 Jugendlichen an der Ems in Vadrup. Als Polizisten nach einem Zeugenhinweis den Rastplatz an dem Aussichtsturm in der Nathmannsheide aufsuchten, flüchteten mehrere Personen über die Emsbrücke in Richtung Handorf und Dorbaum. Von 14 verbliebenen Jugendlichen stellten die Beamten die Personalien fest und leiteten den Bericht an das zuständige Ordnungsamt weiter. In dem anschließenden erzieherischen Gespräch hätten die jungen Menschen zunächst nach Ausreden gesucht, sich dann aber doch einsichtig gezeigt und seien nach dem von der Polizei erteilten Platzverweis auf ihren Fahrrädern zurück nach Münster gefahren.

Startseite