1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Polizei nimmt Gewalttäter fest

  8. >

Ohne Fahrschein unterwegs

Polizei nimmt Gewalttäter fest

Telgte

Weil er einen Zugbegleiter am Telgter Bahnhof angegriffen hat, ist ein 29-Jähriger festgenommen worden.

Die Polizei nahm den Gewalttäter im Telgter Stadtgebiet fest. Foto: dpa

Einen Gewalttäter nahmen Bundespolizisten am Mittwochabend nach einem Angriff auf einen Zugbegleiter in Telgte fest. Dem 29-Jährige war laut Pressemitteilung der Polizei wegen eines fehlenden Fahrscheins die Weiterfahrt mit einem vorausfahrenden Zug untersagt worden. Er wartete am Telgter Bahnhof auf den nächsten Zug, um seine Fahrt ohne Fahrschein fortzusetzen. Als der Zugbegleiter den Mann beim Einstieg kontrollieren wollte, stieß dieser ihn zurück. Der Zugbegleiter stürzte zu Boden und verletzte sich leicht an der Schulter.

Der Täter drohte dem Zugbegleiter und dem zur Hilfe gekommenen Triebfahrzeugführer weitere Schläge an, bewarf sie mit einer Bierdose und flüchtete. Beamte der Bundespolizei nahmen den Mann aus Bad Driburg im Stadtgebiet Telgte fest. Er ist wegen zahlreicher Eigentumsdelikte und Gewalttaten bereits polizeibekannt. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung, Bedrohung und Hausfriedensbruchs eingeleitet.

Startseite