1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Polizisten beschimpft und beleidigt

  8. >

Widerstand geleistet

Polizisten beschimpft und beleidigt

Telgte

Eine Telgterin wurde in Gewahrsam genommen, als sie sich gegenüber der Polizei aggressiv verhielt.

wn

Die Polizei hatte es mit einer Gruppe aggressivere junger Menschen zu tun. Foto: privat

Am Mittwochmorgen gegen 1 Uhr überprüften Polizeibeamte in Warendorf eine Gruppe junger Erwachsener. Ein 19- und ein 20-jähriger Warendorfer reagierten aggressiv auf die Kontrolle. Sie beschimpften und beleidigten die Polizisten massiv.

Da sich die beiden Männer, die zu einer dreiköpfigen Gruppe gehörten, nicht ausweisen konnten, sollten die Personalien auf der Wache in Warendorf festgestellt werden. Als eine Polizeibeamtin den 19-Jährigen zu einem der Einsatzwagen führte, kam eine zu dem Trio gehörende Frau aus Telgte auf die Polizistin zu. Sie versuchte ihren Freund zu befreien und schlug der Beamtin auf den Arm. Schläge ins Gesicht konnten weitere Polizisten verhindern.

Die 19-Jährige verhielt sich weiter aggressiv und leistete Widerstand. Die alkoholisierte Telgterin wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen.

Startseite
ANZEIGE