1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Premiere mit Thea I. und Levin I.

  8. >

Motto des Kinderprinzenpaars lautet „Unsere Kinder – unsere Zukunft“

Premiere mit Thea I. und Levin I.

Telgte

Erstmals in der 56-jährigen Vereinsgeschichte gibt es bei der Karnevalsgesellschaft Schwarz Gold ein Kinder-Prinzenpaar: Thea I. (Thea Marlen Brown, sieben Jahre) und Levin I. (Levin Stratmann, acht Jahre). Ihr Motto für die Session lautet: „Unsere Kinder – unsere Zukunft.“

Bernhard Pohlkamp

Das Kinderprinzenpaar freut sich auf die Session. Foto: Photographer: Bernd Pohlkamp

Thea I. erhielt ein nagelneues Prinzessinnenkleid, Kinderprinz Levin I. ein entsprechend darauf abgestimmtes Kostüm. Ihre Kinderkostüme werden das Paar auch während der Session 2022/23 tragen. Ihr Höhepunkt wird der „Tag des Kinderkarnevals“ mit anschließendem Straßenumzug in Telgte am 18. Februar (Samstag) sein. Darauf freut sich das Prinzenpaar bereits. Für die Kinder wird die Session ein Erlebnis.

Für eine begrenzte Zeit stehen sie im Mittelpunkt, lernen viele Menschen kennen und genießen ihre „Berühmtheit“. Thea besucht die Brüder-Grimm Schule in Telgte (Klasse 2), Levin die Marienschule (Klasse 3c). Begleitet werden sie von Jake Brown, Großvater der Kinderprinzessin. Kinderprinz und prinzessin haben mit Hilfe ihrer Mütter geantwortet.

Wie fühlt es sich an, Prinzenpaar aller Kinder in Telgte zu sein?

Thea: Gut.

Levin: Gut.

War es schon immer euer Traum, einmal Kinderprinz oder Kinderprinzessin zu sein?

Thea: Nicht direkt, aber der meines Opas Jake Brown.

Levin: Nein, weil ich davon vorher nichts wusste.

Was gefällt euch an eurem Amt am meisten?

Thea: Das schöne Kleid.

Levin: Auf der Bühne zu sein.

Wie haben eure Klassenkameraden darauf reagiert, dass ihr das neue Kinderprinzenpaar seid?

Thea: Einige Kinder fanden es ganz toll.

Levin: Manche konnten es nicht glauben, haben sich aber für mich gefreut.

Was ist euer größter Wunsch für die närrischen Tage?

Thea: Gute Musik und viele Süßigkeiten.

Levin: Dass es immer etwas zu essen gibt.

Am 11.11. seid ihr zum Kinderprinzenpaar gekrönt worden? Was war an diesem Tag so spannend? Worüber habt ihr euch riesig gefreut?

Thea: Die Fahrt in der Limousine und die netten Leute, die mit uns im Rathaus gefeiert haben.

Levin: Spannend war es auf der Bühne die Rede zu halten und das Motto auszurufen. Gefreut habe mich über die Fahrt mit der Limousine und die Party zum Schluss.

Warum habt ihr das Motto gewählt „Unsere Zukunft – Unsere Kinder“?

Thea: Weil mein Großvater, als Schirmherr des Kinderkarnevals, das als ein gutes Motto fand und weil mein Opa und Ingo Dräger unseren eigenen Kinder-Orden mit diesem Motto in Handarbeit erstellt haben.

Levin: Weil ohne uns Kinder gäbe es keine Zukunft.

Kurz geantwortet:

Lieblingsschulfach:

Thea: Deutsch

Levin: Mathe, Englisch, Sport

Liebster Sportverein:

Thea: SG Telgte

Levin: Borussia Dortmund

Liebstes Hobby:

Thea: Reiten und Fußball

Levin: Fußball

Lieblingsfarbe:

Thea: Ich mag alle Farben.

Levin: blau

Lieblingsessen:

Thea: Nudeln

Levin: Burger, Pommes und Pizza

Lieblingsgetränk:

Thea: Wasser

Levin: Cola

Startseite