1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Prof. Sattler in Kommission berufen

  8. >

Telgterin beschäftigt sich mit Fragen der Ökumene

Prof. Sattler in Kommission berufen

Telgte

Professorin Dorothea Sattler aus Telgte ist in die Bistumskommission für ökumenische Fragen berufen worden.

Dorothea Sattler aus Telgte wurde berufen. Foto: Benedikt Plesker

Bischof Dr. Felix Genn hat laut einer Pressemitteilung des Bistums Münster die Mitglieder der Bistumskommission für ökumenische Fragen neu berufen. Diese besteht für die dreijährige Berufungsperiode von Mai 2022 bis Mai 2025 aus elf Mitgliedern. Die Mitglieder kommen aus den verschiedenen Regionen des Bistums. Unter ihnen ist auch Professorin Dorothea Sattler aus Telgte.

Geleitet wird die Kommission von Pfarrer Dr. Marc Röbel, die Geschäftsführung übernimmt Dr. Michael Kappes, Ökumenebeauftragter des Bistums Münster. Erstmalig ist mit Dr. Oliver Kösters aus Havixbeck ein evangelischer Pfarrer Mitglied der Kommission. Deren Aufgabe ist es, den Bischof in ökumenischen Fragen zu beraten und die ökumenische Arbeit auf allen Ebenen und in verschiedenen Bereichen pastoraler Arbeit der Diözese zu fördern.

Startseite
ANZEIGE