1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Qualifizierte Herzmassage kann im Ernstfall Leben retten

  8. >

Erste-Hilfe-Kurs für Gymnasiasten

Qualifizierte Herzmassage kann im Ernstfall Leben retten

Telgte

Siebtklässler des Telgter Gymnasiums nahmen an einem Erste-Hilfe-Kurs teil.

-sos-

In der Schul-Aula lernten die Gymnasiasten während des Kurses die Herzdruckmassage kennen. Foto: Sophie Schams

„Das, was ihr gerade macht, könnte ein Leben retten“, erklärte Christian Gehling vom Deutschen Roten Kreuz Telgte den Jugendlichen der Stufe sieben des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums. Thema an diesem Morgen war die „Herzdruckmassage“. Gehling führte einen Erste-Hilfe-Kurs mit den Schülerinnen und Schülern durch.

Die Schüler erhielten viele Informationen zum Thema Erstrettung und wurden anschließend selbst aktiv. So wurde neben der Herzdruckmassage auch die stabile Seitenlage geübt.

Lehrerin Christiane Conze organisiert diese Veranstaltung seit 2018 und hatte dafür gesorgt, dass an der Schule entsprechende Schulungspakete vorhanden sind. Zu diesen Schulungspaketen gehören unter anderem 28 Puppen, an denen die Schüler die Rettungsmaßnahmen üben können.

Startseite
ANZEIGE