1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Quizzen mit dem Profi

  8. >

Rätselspaß im Museum Religio

Quizzen mit dem Profi

Telgte

Wer hat nicht schon einmal mitgefiebert mit den Rätselkandidaten in dem ARD-TV-Quiz „Gefragt – gejagd“? Jetzt kommt Quizmaster Klaus-Otto Nagorsnik ins Telgter Museum Religio, wo ein spannender Quizabend als Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung angeboten wird.

Jäger Klaus Otto Nagorsnik – „Der Bibliothekar”, bekannt aus der ARD-Sendung „Gefragt – Gejagt“ – lädt zum Rätsel-Quiz ins Museum Religio ein. Foto: ARD/Thomas Leidig

Das wird ein spannungsgeladener Abend im Museum Religio: Am Freitag (20. August) ab 19 Uhr wird im Museum Religio gerätselt und geraten. Mit Quizmaster Klaus-Otto Nagorsnik, dem „Jäger“ aus dem ARD-TV Quiz „Gefragt – Gejagt“, führt das Museum einen unterhaltsamen und spannenden Quizabend durch. Die Teilnahmegebühr für die zweistündige Veranstaltung beträgt die fünf Euro Museumseintritt. Geraten wird in Vierer-Teams, aber auch Einzel-, Paar- oder Dreieranmeldungen sind möglich. Moderator Klaus-Otto Nagorsnik stellt dann zufällige Teams aus diesen Anmeldungen zusammen. Von ihm stammen auch die Fragen für dieses Quiz, das im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Geld und Glaube“ stattfindet.

Für Quiz-Fans gilt also: anmelden und mitraten. Das Museum freut sich auf viele wissensdurstige und clevere Rätselbegeisterte. Anmeldung und weitere Informationen unter museum@telgte.de oder unter

 0 25 04 / 9 31 20 (begrenzte Teilnehmerzahl). Für eine Teilnahme ist ein vollständiger Impfnachweis oder ein tagesaktuelles negatives Testergebnis mitzubringen.

Startseite
ANZEIGE