1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Richtiger Umgang mit Behinderungen

  8. >

Emshof

Richtiger Umgang mit Behinderungen

Telgte

Der Emshof lädt zu einer Fortbildung ein, bei der uns um das Thema Inklusion geht.

Der Emshof lädt zu einer Fortbildung ein. Foto: Foto: Emshof

Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung erleben im Alltag oft Ausgrenzung und Diskriminierung. Auch in der Schule können fehlende Kenntnisse oder ein unsicherer Umgang mit Behinderungen sowie bauliche Gegebenheiten ein großes Hindernis für die Inklusion darstellen. Deswegen bietet der Schulbauernhof Emshof an zwei Terminen – am 16. und am 23. März – interessierten Lehrkräften und Multiplikatoren sowie Schülern der Sekundarstufen I und II sowie Berufsschulen die Möglichkeit, auf spielerische Weise den „Blick über den eigenen Tellerrand hinaus“ zu wagen und somit Vorurteilen und Hemmnissen vorzubeugen. Die Teilnehmenden lernen mit Hilfe spezieller Behinderungssimulatoren, wie es sich anfühlt, in einem Rollstuhl zu sitzen oder nicht sehen oder hören zu können und bekommen so einen Eindruck von den Anforderungen, die eine körperliche Behinderung mit sich bringt. Die Teilnehmenden bekommen einen praktischen Zugang zum Thema Inklusion, tauschen ihre Erfahrungen aus und erhalten Anregungen dazu, was an der eigenen Einrichtung und im sozialen Miteinander verbessert werden kann. Infos unter www.emshof.de oder unter

 0 25 04/72 96 88.

Startseite
ANZEIGE