1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Schmackhaftes aus der Region für unterwegs und Zuhause

  8. >

Picknickaktion des Vereins „Münsterland“

Schmackhaftes aus der Region für unterwegs und Zuhause

Telgte

Hof-Marmelade, Brotbackmischungen, Honig aus der Hof-Imkerei, am Hof geerntete Walnüsse, Glühwein oder hausgemachter Apfel-Zimt-Likör: Lokale Leckereien finden sich in den Körben der diesjährigen Picknickaktion des Vereins „Münsterland“.

in jeder Kiste zeigen sich die lokalen Erzeuger, Unternehmen und Hersteller von ihrer leckersten Seite. Foto: Telgenkämmerken

Regionales ist bei den Verbrauchern besonders beliebt: 40 Orte im Münsterland machen daher auch bei der diesjährigen Picknickaktion des Vereins „Münsterland“ mit. Telgte ist in diesem Jahr ebenfalls dabei. Das Telgenkämmerken bietet die Möglichkeit, sich regionale Genusskisten packen zu lassen. Beispielkörbe können ab sofort auch in der Tourist-Info (Kapellenstraße 2) in Augenschein genommen werden. Die Preise variieren je nach Inhalt – ab 42,50 Euro.

Unterschiedlicher Inhalt

Besonders ist das Lokalkolorit, denn in jeder Kiste zeigen sich die lokalen Erzeuger, Unternehmen und Hersteller laut einer Münsterland-Mitteilung von ihrer leckersten Seite: Zur Auswahl gibt es in den Kisten mit Namen wie Winterzauber, Genießerkiste oder Weihnachtsengel zum Beispiel Hof-Marmelade, Brotbackmischungen, Honig aus der Hof-Imkerei, am Hof geerntete Walnüsse, Weißen Glühwein, hausgemachten Apfel-Zimt-Likör, Weihnachtsgebäck, luftgetrocknete Bierknacker, Gewürz- und verschiedene Pralinenmischungen sowie Mini-Christstollen.

Neben Nahrungsmitteln sind einige Kisten auch mit kleinen Picknick-Begleitern bestückt, wie Handwärmern, Grubentüchern oder Kuschelsocken für das gemütliche Kaminpicknick im eigenen Zuhause.

Als Initiator von „Verschenke ein Picknick“ hat der „Münsterland e.V.“ in diesem Jahr verstärkt mit dem Münsterland-Siegel kooperiert. „Das Münsterland-Siegel kennzeichnet Produkte, die nachweislich in der Region angebaut, geerntet, erzeugt oder veredelt werden“, hißt es in der Mitteilung. Viele der Produkte in den Picknickkisten sind mit dem Siegel ausgezeichnet.

Die Vertriebsstellen

Vertrieben werden die Picknickkisten direkt vor Ort, zum Beispiel in den Tourist-Informationen oder Stadtmarketings der Kommunen. Dazu kommen Feinbrennereien, Hofläden, Bäckereien, Concept- oder Pop-up-Stores als „Kistenbefüller“ und Vertriebspartner.

Einen Überblick, wer mitmacht und in welche Kiste welche Leckerei gepackt wird, gibt es auf www.muensterland.com/verschenkepicknick. Dort hat der „Münsterland e.V.“ alle Angebote der Region zusammengetragen und informiert darüber, womit die Kisten bestückt sind und wo es sie zu kaufen gibt.

Startseite
ANZEIGE