1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Anonymes Schreiben raubt die Nachtruhe

  8. >

Beschuldigungen wegen angeblich schlechter Grabpflege

Anonymes Schreiben raubt die Nachtruhe

Telgte

Mathilde Kosmann hat einen anonymen Brief bekommen, in dem sie für den Pflegezustand der Grabstelle ihres Mannes kritisiert wird. Das hat der Telgterin schwer zugesetzt, denn sie ist sich keiner Schuld bewusst.

Von A. Große Hüttmann

Mathilde Kosmann vor der Grabstelle, um die es geht. Sie hat einen anonymen Brief bekommen, in dem der Pflegezustand kritisiert wird. Das hat der Telgterin, die sich keiner Schuld bewusst ist, schwer zugesetzt. Foto: Andreas Große Hüttmann

Mathilde Kosmann hat bereits einige schlaflose Nächte hinter sich. Und noch immer fällt es der Seniorin schwer, über das zu sprechen, was sie bedrückt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!