1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Segen der Sternsinger in der Kapelle

  8. >

Geld für Bedürftige gesammelt

Segen der Sternsinger in der Kapelle

Telgte

Zehn Königinnen und Könige sammelten in Raestrup Geld für Bedürftige.

-agh-

Die Besucher wurden von den Sternsingern mit dem Segensspruch an der Krippe in der St.-Christophorus-Kapelle begrüßt. Foto: Birgit Inkmann

Auch in diesem Jahr konnten sich die Sternsinger nicht aufmachen, um die Segenswünsche von Haus zu Haus zu bringen. Trotzdem ließen sich jedoch zehn Könige und Königinnen in Raestrup nicht davon abhalten, Geld für Kinder zu sammeln, denen es nicht so gut geht und die Spenden heute nötiger haben denn je. Während der Messe in der St.-Christophorus-Kapelle am Sonntagmorgen machten Domvikar Dr. Michael Höffner und die Sternsinger bereits auf die schwierige Gesundheitsversorgung insbesondere in den Ländern Ägypten, Ghana und im Südsudan aufmerksam. Anschließend bestand die Möglichkeit, sich ein gesegnetes Türschild oder Kreide abzuholen. Dabei wurden die Besucher von den Sternsingern mit dem Segensspruch an der Krippe in der St.-Christophorus-Kapelle begrüßt.

Startseite
ANZEIGE