1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Stadtdirektor tödlich verunglückt

  8. >

Unfall in der texanischen Partnerstadt

Stadtdirektor tödlich verunglückt

Telgte/Tomball

Tödlich verunglückt ist Rob Hauck, der Stadtdirektor von Telgtes texanischer Partnerstadt Tomball.

Andreas Große-Hüttmann

Tomballs Stadtdirektor Rob Hauck wurde bei einem Unfall tödlich verletzt. Foto: Tomball

Bei einem Autounfall ist am Wochenende Rob Hauck, Stadtdirektor von Telgtes texanischer Partnerstadt Tomball, ums Leben gekommen. Nachdem er jahrelang bei der Polizei in Los Angeles Dienst getan hatte, wurde Hauck 2008 zum Polizeichef in Tomball ernannt. Rund sechs Jahre lang war er für diesen Bereich mit zahlreichen Polizeibeamten und Ermittlern zuständig, bevor er von 2014 bis 2018 an der Seite von George Shackelford als stellvertretender Stadtdirektor weitere Erfahrungen in diesem Bereich sammelte. Im April 2018 übernahm er das Amt des Stadtdirektors und war ab diesem Zeitpunkt zusammen mit Bürgermeisterin Gretchen Fagan für die Verwaltung der texanischen Kommune verantwortlich. Bürgermeister Wolfgang Pieper kondolierte der Familie des Verstorbenen und der Stadt Tomball in einem Schreiben. Er würdigte darin die Verdienste des Wahl-Texaners für die Städtepartnerschaft, die er immer unterstützt habe.

Startseite
ANZEIGE