1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Telgte bleibt Fairtrade-Stadt

  8. >

Rezertifizierung für zwei weitere Jahre

Telgte bleibt Fairtrade-Stadt

Telgte

Telgte bleibt für zwei weitere Jahre Fairtrade-Stadt.

wn

Die Freude ist groß, dass sich Telgte zwei weitere Jahre Fairtrade-Stadt nenen darf. Foto: Stadt Telgte

Wie die Zeit vergeht. Seit dem 23. September 2012 ist Telgte Fairtrade-Stadt. Nun darf die Kommune weitere zwei Jahre diesen Titel tragen. „Durch ihr Engagement für den fairen Handel vor Ort nimmt die Stadt Telgte eine Vorreiterrolle ein“, bescheinigt der Verein TransFair in der Urkunde zur Verlängerung der Auszeichnung.

Telgte ist seit annähernd acht Jahren Fairtrade-Stadt. Die Initiative zur Erlangung der Auszeichnung gründete sich bereits im Herbst 2010. Mit dabei waren und sind bis heute der Eine-Welt-Laden St. Marien, der Weltladen der evangelischen Kirchengemeinde, der Freundeskreis Zentralamerika und engagierte Privatpersonen, unterstützt von Telgter Geschäftsleuten, Vereinen und anderen öffentlichen Einrichtungen. Nach einem einstimmigen Ratsbeschluss für eine Beteiligung der Stadt Telgte am Prozess zur Fairtrade-Kommune, wurde Telgte im September 2012 erstmals zertifiziert.

„Telgte Kaffee“ und „Telgter Schoko Dreiklang“ – fair gehandelt und originär Telgter Marken – werden vor Ort in Einzelhandelsgeschäften, Cafés und den Weltläden verkauft und können als kleines Telgte-Souvenir den fairen Gedanken über die Stadt hinaustragen. Auch andere Produkte von fairen Rosen bis hin zu fairen Textilien sind in Telgte erhältlich.

Auch in der Stadtverwaltung sind die fairen Produkte angekommen. So stammen zum Beispiel der Kaffee und der Tee in der Rathaus-Kantine und bei allen Rats-und Ausschusssitzungen aus fairem Handel.

Der Initiativkreis Fairtrade Stadt Telgte ist bei Stadtfesten und anderen Veranstaltungen in Telgte präsent, um für fair gehandelte Produkte zu werben und damit ein konkretes Zeichen zu setzen für eine gerechtere Welt.

Wie alle anderen Veranstalter, Vereine und Gruppierungen in Telgte ist auch der Initiativkreis von der Corona-Pandemie betroffen und in seinen Aktivitäten in diesem Jahr stark eingeschränkt.

Startseite