1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Übergeordnetes Konzept angestrebt

  8. >

Natur und Mensch zuliebe

Übergeordnetes Konzept angestrebt

Westbevern

Sicherheit, Infra­struktur und ein Bürgerzentrum in Vadrup sind die drei Oberpunkte, die der Krink aus der Dorfwerkstatt extrahiert hat – und doch keineswegs alles. Auch Naturschutz und die Naherholung sind große Themenbereiche.

wn

Nicht nur, aber auch an der Bever gibt es viele schützenswerte Gebiete und Arten. Foto: Meyer

„Wir würden uns ein gemeinsames, übergeordnetes Konzept vorstellen“, sagt Friederike von Hagen-Baaken. Heißt im Klartext: keine Einzelmaßnahmen, sondern ein wohldurchdachtes Netz von ineinandergreifenden Projekten in Dorf und Vadrup. Dazu gelte es, die schützenswerten Gebiete herauszufiltern und zudem Wander-, Reit- und Radwege an Handorf und Ostbevern anzubinden – was gleichzeitig auch eine Stärkung des Tourismussektors bedeuten würde. Man wünsche sich aber auch Naturschutzwege für Beobachtungen und Führungen, sind sich die Krink-Verantwortlichen einig. Damit einher würden dann auch Nisthilfen, Insektensiedlungen und Fledermaushotels gehen. Die Botschaft ist klar: Westbevern ist ein ländliches Dorf – und genau das möchte es auch bleiben.

Startseite