1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Viele Stimmen für Bedürftige

  8. >

Weihnachten für alle

Viele Stimmen für Bedürftige

Westbevern

Am kommenden Sonntag, 18. Dezember, wird die Gemeinschaftsveranstaltung der Kirchengemeinde St. Marien und des Westbeverner Krink „Weihnachten für alle“, die um 17 Uhr beginnt, zum bereits 23. Mal durchgeführt.

Bernhard Niemann

Auch der Frauenchor der kfd wird beim Benefizkonzert in Westbevern singen. Foto: Niemann

Seit 1994 gestalten die Westbeverner Chöre und Musikzüge das Benefizkonzert „Weihnachten für alle“ in der Pfarrkirche Ss. Cornelius und Cyprian. Am kommenden Sonntag, 18. Dezember, wird die Gemeinschaftsveranstaltung der Kirchengemeinde St. Marien und des Westbeverner Krink, die um 17 Uhr beginnt, zum bereits 23. Mal durchgeführt.

Mitwirken werden an diesem Abend der Frauenchor der kfd Westbevern, der MGV Cäcilia Dorf, der MGV Eintracht Vadrup, der MGV Lyra Telgte, der Musikzug Westbevern-Dorf, der Vadruper Fanfarenzug sowie Christoph Holthaus und Musiker der Mac Leod Pipes and Drums.

Alle Mitwirkenden haben sich intensiv auf das Konzert vorbereitet und dabei auch neue Lieder und Stücke einstudiert. So singen der MGV Cäcilia und der MGV Lyra gemeinsam unter anderem „Transeamus“ und „Alle Himmel singen“. Christoph Holthaus und Musiker der Mac Leod Pipes and Drums warten mit „Little Drummer Boy“, „Weihnachtslieder-Medley“ und „Amazing Grace“ auf. Der Frauenchor der kfd Westbevern hat „Was hat wohl der Esel gedacht“ unter seinen Darbietungen. Der Musikzug Westbevern-Dorf bringt die Stücke „Ode an der Freude“, „Drei Nüsse für Aschenbrödel“ und „Exodus“. Der MGV „Eintracht singt „Es blüht eine Rose zur Weihnachtszeit“. Der Vadruper Fanfarenzug untermalt das Benefizkonzert mit „Trumpet Voluntary“ und „Merry Christmas everyone“.

Der Erlös der Veranstaltung ist wiederum für bedürftige Menschen in Westbevern bestimmt.

Startseite