1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Von der Kaserne zum Onlinehandel

  8. >

Praktikum bei hygi.de

Von der Kaserne zum Onlinehandel

Telgte

Eine spannende Aufgabe wartet auf die vier neuen Praktikanten bei hygi.de. Die Bundeswehrauszubildenden dürfen an der technischen Ausstattung für das vergrößerte Logistikzentrum mitwirken.

wn

Bei einer Unternehmensführung gewannen die vier Bundeswehrauszubildenden einen Eindruck von ihrem zukünftigen Praktikumsplatz. Am 3. Mai starten sie bei hygi.de. Foto: privat

Erste Praxiserfahrungen in einem Unternehmen sammeln vier Bundeswehrauszubildende, wenn im Mai ihr Praktikum bei der Firma hygi.de beginnt. Schon jetzt hatten die Männer, die in der Lützow-Kaserne in Münster-Handorf stationiert sind, eine Unternehmensführung durch das Logistikzentrum. Dabei wurden sie von Geschäftsführer Christian Bleser und Personalleiter Roman Kröger begrüßt.

Bei der Führung konnten die angehenden Fachinformatiker für Systemintegration einen ersten Eindruck von ihrem neuen Arbeitsplatz gewinnen. Das Praktikum startet am 3. Mai. Möglich macht es eine Kooperation zwischen dem Bildungscentrum der Wirtschaft (BCW), der Bundeswehr und hygi.de.

Die Bundeswehrsoldaten planen und konfigurieren bei hygi.de unterstützend die IT-Systeme, erstellen Systemdokumentationen und führen Schulungen der Mitarbeiter durch. Die Praktikanten werden für sechs Monate Teil des über 500 Mitarbeiter umfassenden Teams. So viele beschäftigt der Onlinehändler. Das Unternehmen gibt den Praktikanten die Chance, im Rahmen einer Projektarbeit bei der neuen technischen Ausstattung für das vergrößerte Logistikzentrum mitzuwirken.

Startseite