1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Vorbereitet auf den Tag X

  8. >

Waldschwimmbad könnte am 1. Mai öffnen

Vorbereitet auf den Tag X

Telgte

Das Wasser ist bereits in den Becken. Das Freibadteam könnte sofort loslegen. Doch aus der geplanten Öffnung des Waldschwimmbades Klatenberg am 1. Mai wird wohl wegen der aktuellen Corona-Lage nichts werden. Dafür ist die Inzidenz im Kreis Warendorf momentan viel zu hoch.

Stefan Flockert

Steffi Scheffler hofft, dass das Telgter Freibad möglichst bald geöffnet werden darf. Am 1. Mai wird es aber wohl nichts werden. Foto: Stefan Flockert

„Wir bereiten uns so vor, als wenn wir am 1. Mai öffnen wollten“, sagt Marc-André Spliethoff, Geschäftsführer der Bädergesellschaft Telgte. Und tatsächlich, wer dieser Tage einen Blick in das Waldschwimmbad Klatenberg wirft, der könnte denken, dass es morgen losgeht. Doch wirklich daran glauben, dass die ersten Wasserratten am Maifeiertag den Sprung in die Fluten wagen können, tut wohl niemand. Kaum zu erwarten ist, dass die Inzidenz bis dahin im Kreis Warendorf unter 100 sinkt und Telgte sein Freibad als Teil der Modellregion öffnen darf.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!