1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Vorweihnachtlicher Wochenmarkt kommt an

  8. >

Besondere Aktion des Krink in Vadrup

Vorweihnachtlicher Wochenmarkt kommt an

Westbevern

Gut angekommen ist der vorweihnachtliche Wochenmarkt in Vadrup.

-ni-

Foto: Bernhard Niemann

„Die Waffeln schmecken sehr gut. Wir haben uns schon den ganzen Tag darauf gefreut“, waren sich Lilli und Jelli einig. Der Dank ging an die fleißigen Bäckerinnen Silvia Reckermann und Christiane Mahler vom Förderverein der Grundschule Westbevern, die in der Weihnachtshütte auf dem Vadruper Wochenmarkt alle Hände voll zu tun hatten.

„Es ist gut gelaufen“, betonten sie am Ende. Der Erlös der Aktion ist für die Anschaffungen von Material für die Grundschule gedacht. Während in der einen Hütte Dampf aufstieg, Waffeln mit Zucker bestreut und dann ausgegeben wurden, waren in der zweiten Strickwaren in großen Mengen ausgebreitet. Petra Schley war eigens aus Hörstel-Bevergern gekommen.

„Ich bin begeistert und finde es klasse, dass der Krink einen kleinen aber feinen Ersatz für den abgesagten Vadruper Weihnachtsmarkt geschaffen hat“, sagte sie. Auch Petra Schley hatte viel Kundschaft. Glühwein und Punsch wurde währenddessen am Stand des „Kleinen Hofladens“ ausgeschenkt. Umrahmt waren die beiden Hütten von einem Nikolaus und einem Schneemann.

„Ich danke Franz Rottwinkel und Hubert Burlage sowie den Helfern, die die Vorbereitungen mit dem Aufbau der Hütten übernommen haben, damit alles läuft“, sagte Friederike von Hagen-Baaken, Vorsitzende des Westbeverner Krink. Am Ende war sie sich sicher: „Es war ein guter Auftakt für die Aktion.“

Weiter geht es mit dem vorweihnachtlichen Wochenmarkt am 2. Dezember. Dann ist die Familie Baumann mit Lederprodukten und die Familie Trimpe mit Kinder- und Babysachen vertreten. Hugo Imholt (Ostbevern) sowie der Verein „Urlaub und Pflege“ mit einem Informationsstand belegen am 9. Dezember die Hütten. Der Förderverein des Kindergartens Sternenzelt backt zum Abschluss am 16. Dezember Crêpes, die Familie Guddorf ist mit Körnerkissen und Schals vertreten.

Startseite
ANZEIGE