1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Telgte
  6. >
  7. Zusammen essen und klönen

  8. >

Senioren-Mittagstisch startet wieder

Zusammen essen und klönen

Westbevern

Der erste Senioren-Mittagstisch im Jahr 2023 findet am kommenden Mittwoch (25. Januar) statt.

Von Bernhard Niemann

Das Kochteam für den Senioren-Mittagstisch hält auch im neuen Jahr Wort und hofft auf zahlreiche Teilnahme zum Auftakt am Mittwoch (25. Januar) im Pfarrheim. Foto: Bernhard Niemann

Füreinander da sein, sich zu Hause fühlen sowie klönen und Kontakte pflegen: Das alles steht für die Teilnehmer des Senioren-Mittagtischangebotes des Westbeverner Krinks. Am Mittwoch (25. Januar) erfolgt der Auftakt für dieses Jahr. Von 12 bis 13 Uhr werden die Teilnehmer vom Kochteam im Pfarrheim bedient.

Anni Niemann

Das Essen wird durch ein eingespieltes Kochteam zubereitet, dem Margret Meier, Maria Große Hovest, Brigitte Laukamp, Maria Gausepohl, Ingrid Kleine, Maria Burlage, Conny Kortenjann und Anni Niemann angehören. „Wir machen das gerne, es macht uns Spaß für andere zu kochen“, so Anni Niemann. Sie ist auch Ansprechpartnerin für den Seniorenmittagstisch.

Das Kochteam würde sich freuen, wenn sich die Teilnehmer bereits um 11.30 Uhr einfinden, um schon mal Gedanken auszutauschen, und wenn sie auch nach der Mahlzeit noch eine Weile bleiben würden, um dann das Treffen ausklingen zu lassen.

Seit Februar 2018

Der Senioren-Mittagstisch, der im Februar 2018 auch dank der ehrenamtlich tätigen Köchinnen eingerichtet wurde und sich großer Beliebtheit erfreut, richtet sich an Alleinstehende und Paare. Bei diesem Angebot geht es nicht nur um ein gemeinsames Essen, sondern auch um Kommunikationen und persönliche Kontakte. Alte Bekanntschaften auffrischen, neue knüpfen, über die „gute alte Zeit küren“ und Anekdoten aufleben lassen. All diese Möglichkeiten runden das Treffen beim Senioren-Mittagstisch ab.

Um für den Einkauf der Waren besser planen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich, die Anni Niemann unter 84 47 jeweils bis zum Donnerstag vor dem nächsten Zusammentreffen entgegennimmt. Elfriede Ahlbrandt organisiert den Fahrdienst. Anmeldungen dazu sind unter 0 25 04/ 86 20 möglich.

Startseite