1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis-warendorf
  6. >
  7. Über das große Geheimnis staunen

  8. >

81. Telgter Krippenausstellung 

Über das große Geheimnis staunen

Telgte

Die 81. Krippenausstellung in Telgte ist eine Wiederauflage der 80. Ausgabe. Die musste nämlich 2020 wegen Corona nach nur drei Öffnungstagen geschlossen werden. Um so mehr sollte man jetzt die Zeit nutzen, die Schau unter 2G-Regeln und mit ausreichend Abstand zu besuchen. Eine so große künstlerische Vielfalt gab es selten. Wir bieten hier einen schriftlichen und bebilderten Rundgang.

Von Johannes Loy

Hans-Bernhard Vielstädte aus Herzebrock schuf diese ebenso schlichte wie eindrucksvolle Darstellung der Heiligen Familie in einem dreieckigen Stall. Der polnische Holzbildhauer Marian Ulc schuf im Stile polnischer Volkskunst eine „Corona-Krippe“, bei der die Könige Mundschutz tragen (l.). Die stilisierte Krippe aus Stahlblech von Herbert Schulte aus Damme-Bergmark verknüpft das Weihnachtsgeschehen mit dem Blick auf die Kreuze auf Golgotha. Foto: Gunnar A. PierGunnar A. Pier

Das gab es noch nie: Die 80. Krippenausstellung 2020 vereinigte 139 Krippen und weihnachtliche Kunstwerke im „Religio“ in Telgte. Im ersten Corona-Jahr war alles liebevoll in großem Abstand und über mehrere Etagen verteilt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE