1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Als Pantoffelheld durch Coronazeit

  8. >

„Storno“: Abrechnung im Theater am Wall

Als Pantoffelheld durch Coronazeit

Warendorf

Überaus spritzig und bitterböse, dabei jederzeit unterhaltsam, präsentierten Thomas Philipzen, Harald Funke und Jochen Rüther im Theater am Wall ihren ganz besonderen Rückblick auf die vergangenen elf Monate.

Von Axel Engels

„Storno“, das sind Harald Funke, Thomas Philipzen und Jochen Rüther. Die drei Kabarettisten Foto: Axel Engels

„Storno“ – die besondere Jahresabrechnung. Was im Dezember in der bunten Republik noch unter dem Zeichen der Ampel und der Krönung eines neuen Bundeskanzlers passieren mag, werden die drei Kabarettisten sicherlich bei weiteren Aufführungen einfließen lassen, schließlich geht ihre mit schwarzem Humor durchtränkte Abrechnung ja weit bis ins nächste Jahr.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE