1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Bleibt die Küche kalt?

  8. >

Noch immer keinen Nachfolger fürs Kolpinghaus gefunden

Bleibt die Küche kalt?

Warendorf

Das Kolpinghaus als Seniorenbegegnungsstätte? Wäre dieser WN-Impuls eine Möglichkeit? Die SPD-Fraktion hat bekanntlich einen Antrag auf Bereitstellung einer solchen Einrichtung gestellt. Paul Wiedenlübbert, Geschäftsführer der Kolpinghaus GmbH & Co. KG., sieht das eher schwierig, winkt aber nicht ab: „Einfach mal melden.“ Denn noch immer ist kein Nachfolger in Sicht, wenn die Pächterfamilie Jäger im März ihre Koffer packt.

Von Joachim Edler

Bleibt im Kolpinghaus künftig die Küche kalt? Noch immer ist es der Kolpinghaus GmbH & Co. KG nicht gelungen, ab April einen Nachfolger für Pächter und Chefkoch Matthias („Matze“) Jäger zu finden. Foto: Joachim Edler

Bleibt im Kolpinghaus künftig die Küche kalt? Noch immer ist es der Kolpinghaus GmbH & Co. KG nicht gelungen, ab April einen Nachfolger für Pächter und Chefkoch Matthias („Matze“) Jäger zu finden. Dieser hat, wie berichtet, den Pachtvertrag nicht verlängert. Jägerschnitzel waren immer der Renner.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE