1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Ursache für Wohnungsbrand ermittelt

  8. >

Feuer in Mehrfamilienhaus

Ursache für Wohnungsbrand ermittelt 

Warendorf

Vor einer Woche ist in einem Mehrfamilienhaus nahe der Innenstadt ein Feuer ausgebrochen. Acht Bewohner mussten sich in Sicherheit bringen. Nun ist die Brandursache geklärt.

Von Jörg Pastoor

Der Hausbrand an der Münsterstraße sorgte am Mittwoch vergangener Woche für einen Großeinsatz der Feuerwehr. Foto: Jörg Pastoor

Der Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Münsterstraße am Mittwoch vergangener Woche (14.12.) ging wohl auf einen technischen Defekt zurück. Das teilt die Polizei mit. Bei einer weiteren Begutachtung des Brandorts am Dienstag ergaben sich keine Hinweise auf vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung.

Keine Verletzten

Das Feuer in einer Wohnung im Obergeschoss ausgebrochen und hatte sich schnell ausgebreitet. Rund 70 Feuerwehrleute mehrerer Löschzüge waren zur Bekämpfung vor Ort; unter anderem setzten sie zwei Drehleitern ein. Die Bewohner hatten sich unverletzt in Sicherheit bringen können. 

Startseite