1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Bürgerschützen feiern Ende Mai

  8. >

Programm steht

Bürgerschützen feiern Ende Mai

Milte

Ende Mai wird es in Milte wieder spannend auf dem Schützenplatz: Die Bürgerschützen werden dann ihre neuen Majestäten ermitteln. Das Programm steht nun fest.

Die Vereinsfahnen der Bürgerschützenverein Milte. Foto: Emil Schoppmann

Der Bürgerschützenverein Milte feiert vom 28. bis 30. Mai (Samstag bis Montag) sein Schützenfest. Los geht es am 28. Mai um 20 Uhr mit einem Heimatabend, gefolgt von einem großen Zapfenstreich auf dem Schützenplatz.

Am 29. Mai (Sonntag) treffen sich Kinder und Eltern, Musiker, Ehrengarde und Schützen (in Schützenuniform) um 14 Uhr auf der Dorfstraße. Von dort setzt sich der Umzug nach den Ehrungen verdienter Mitglieder der Musikvereine und der Ehrengarde mit Musik zum Geißberg in Bewegung.

Kinderschützenfest am 29. Mai

Auf dem Schützenplatz wird es laut einer Pressemitteilung Kinderbelustigung, ein Platzkonzert, eine Verlosung und eine Kaffeetafel geben. Dem Hampelmannschießen folgt um 15 Uhr das Kinderschützenfest. Um 17 Uhr wird das neue Kinderkönigspaar gekrönt, dann gibt es eine Kinder-Disco. Anschließend ist auf dem illuminierten Schützenplatz ein gemütliches Beisammensein unter dem Motto „Heide(n)spaß auf dem Geißberg“ mit Musik und Tanz vorgesehen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt DJ Andreas

Der 30. Mai (Montag) beginnt um 8 Uhr mit einem Gottesdienst. Um 8.45 Uhr heißt es „Antreten auf der Dorfstraße“. Es folgen die Ehrung der Toten vor dem Kirchenportal und der Umzug durchs Dorf zum Schützenplatz, wo der Wettstreit um die Königswürde beginnt. Um 17 Uhr findet die Krönung des neuen Königspaares auf dem Schützenplatz statt, gefolgt vom Rückmarsch ins Dorf mit festlichem Aufmarsch und Parade. Um 20 Uhr beginnt die Polonaise auf der Dorfstraße zum Festplatz, wo der Festball mit der Band „Smile“ gefeiert wird.

Die Bürgerschützen weisen darauf hin, dass die am Veranstaltungstag gültigen Corona-Regeln einzuhalten sind.

Startseite
ANZEIGE