1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Corona nur ein Grund für Ende des Familienbetriebs

  8. >

Schlachthof Holwitt geschlossen

Corona nur ein Grund für Ende des Familienbetriebs

Milte

Für immer geschlossen hat Mitte der Woche der Schlachtbetrieb der Familie Holwitt an der Ostmilter Straße. Die Corona-Pandemie ist nur einer von vielen Gründen, die die Holwitts bewogen haben, das Familienunternehmen aufzugeben.

Joke Brocker

Seit Mitte der Woche für immer geschlossen: der Schlachthof Holwitt an der Ostmilter Straße. Foto: Joke Brocker

Die vor wenigen Tagen getroffene Entscheidung, seinen Schlachtbetrieb an der Ostmilter Straße für immer zu schließen, hat sich Willi Holwitt nicht leicht gemacht. „Das war ein Lebenswerk“, verweist er auf die lange Geschichte des Familienbetriebes. Vor 170 Jahren sei der Viehhandel am Kirchplatz 9 gegründet worden, der 1968 um den Schlachtbetrieb im Gewerbegebiet erweitert wurde.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!