1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Dank an Mitarbeiter: „Sind ein tolles Team“

  8. >

75 Jahre Gärtnerei Murrenhoff

Dank an Mitarbeiter: „Sind ein tolles Team“

Freckenhorst

Ein Dreivierteljahrhundert Gärtnerei Murrenhoff, 40 Jahre Gärtnermeister Christian Murrenhoff: Es gab Freitag noch einen Grund zum Feiern.

Von Jörg Pastoor

Andreas Westermann, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes (l.), überreicht Christian Murrenhoff die Silberne Plakette der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen.Die nächste Generation feiert mit: Murrenhoffs jüngster Sohn Felix (Jahrgang 1998) mit Vater Christian und Mutter Wilma. Foto: Jörg Pastoor

„Spaß“. Das Wort kommt am Freitagabend öfter vor in Christian Murrenhoffs Ansprache. Da ist es nach 18 Uhr im Freckenhorster Gartencenter, und die Menschenschlange, die die über einstündige Gratulationscour gebildet hatte, hat sich auf den Bänken im Glashaus verteilt. 75 Jahre Gärtnerei Murrenhoff, auf den Tag 40 Jahre den eigenen Meistertitel hinter Glas – das waren die Gründe.

Dass es ihm trotz der arbeitsreichen Zeit seit Kindertagen („Wir mussten schon früh mit anpacken“) im Betrieb des Vaters eben immer diesen Spaß gemacht hat – vielleicht lag es daran, dass Gärtner Murrenhoff gern gelernt und seinen Beruf gelebt hat. Immer wieder – an Vertreter von Vereinen, Kirche, Berufsverbänden oder Nachbarn gewandt – nimmt der Seniorchef in dritter Generation auch das Wort „Dank“ in den Mund, bringt das Publikum mit den kurzen, für ihn typisch-trockenen Sprüchen zum Lachen.

Eine Person, sagt danach das jüngste „Kind“ von dreien, die Christian und Wilma Murrenhoff haben, habe der Vater zu erwähnen vergessen: ihn selbst. Er, Felix, 1998 geboren, habe direkt nach seiner Masterarbeit als Wirtschaftsinformatiker in der väterlichen Firma angefangen. Es ist klar: Er wird das Unternehmen in die nächste Generation führen.

Christian Murrenhoff über das Großwerden in der Gärtnerei

Bürgermeister Peter Horstmann, selbst seit Grundschulzeiten Kunde in d e r Freckenhorster Gärtnerei, die für ihn irgendwie zu Freckenhorst gehöre wie Freckenhorst zur Gärtnerei, würdigte die Familie im Namen der Stadt für die unternehmerische Leistung, wünschte viel Glück und übergab ein Luftbild des vor zwei Jahrzehnten zum heutigen Standort verlagerten Betriebs mit 46 Mitarbeitern. Überwiegend langjährigen Mitarbeitern, wie Vater und Sohn Murrenhoff hervorhoben. Und beide ein weiteres Mal dankten: „Wir sind ein tolles Team!“ Nach weiteren kurzen Ansprachen setzten alle den Wunsch von Christian Murrenhoff um: eine schöne Party, mit Musik der „S.o.S. Mobilband“.

Startseite
ANZEIGE