1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Ein närrischer Aufstieg

  8. >

Karneval ganz individuell

Ein närrischer Aufstieg

Warendorf

„Gegenüber der vergangenen Session, wo so gar nichts möglich war, haben wir in dieser Session einen närrischen Aufstieg erfahren.“ Und damit meint der Präsident der Warendorfer Karnevalsgesellschaft nicht nur das Auftaktfest, das gefeiert werden konnte. „In Sachen 165 Jahre WaKaGe haben wir etwas machen können. Es gab Auszeichnungen.“ Und auch die jüngste Buchpräsentation der „Kirchenmaus“ sei ein karnevalistisches Highlight gewesen.

Von Joachim Edler

Beim Auftaktfest war die Warendorfer Karnevalsgesellschaft noch zuversichtlich: Seitdem wurde Foto: t

Wie wird Karneval in Warendorf gefeiert? Viele Vereine haben ihre Veranstaltungen wegen Corona erneut abgesagt, nur wenige planen ein Ersatzprogramm. Egal, ob digitale Karnevalssitzungen, ausgefallene Live-Auftritte vor Publikum oder stattdessen geschmückte Karnevalsfenster: Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie wird sich der eine oder andere Warendorfer Jeck an den Tollen Tagen sicherlich im Straßenbild und in den Kneipen zeigen. Davon ist WaKaGe-Präsident Hermann-Josef Schulze-Zumloh jedenfalls überzeugt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE