1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Erinnerungen an Polio: Hochansteckend wie heute Corona

  8. >

Georg Drees erkrankte als Kind

Erinnerungen an Polio: Hochansteckend wie heute Corona

Warendorf

Eine Viruserkrankung versetzte in den späten 1950er- und in den frühen 1960er- Jahren auch die Menschen in Warendorf in Angst. Vor allem Kinder traf die Krankheit Polio.

Joke Brocker

Mit seinem Hebel-Rolli ist Georg Drees seit mehr als 50 Jahren unterwegs. Das Gefährt wurde immer wieder umgebaut. Foto: Joke Brocker

Dieser ganze Corona-Zirkus geht mir wahnsinnig auf die Nerven“, ärgert sich Georg Drees über Kritik an Virologen, Politikern, Impfstoffen, über Impfverweigerer und Querdenker. „Ich wäre heilfroh, wenn ich, obwohl schon 68, den Astra-Zeneca-Imfpstoff bekommen könnte“, sagt der Warendorfer. Vom Vordrängeln halte er nichts, stellt er klar, aber es könne doch nicht sein, dass Menschen aufgrund ihrer Aversion gegenüber dem Hersteller Impfstoffe ablehnen und dem Termin fernbleiben: „Das ist selbstsüchtig und verantwortungslos. Würde mir einer dieser Termine angeboten, dann wäre ich da.“

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!