1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Erneut Richtung 10.000er-Marke?

  8. >

Briefwahl im Sophiensaal

Erneut Richtung 10.000er-Marke?

Warendorf

Zu den knapp 28.800 Wahlberechtigten kommen noch ein paar hinzu. Briefwähler sollten am besten online ihre Unterlagen ordern.

Von Jörg Pastoor

Friedhelm Fessner (66) hat gewählt und seinen Schein in die Urne gesteckt. Jetzt kann es in den Urlaub gehen. Foto: Jörg Pastoor

Der Start am Mittwoch? Eher verhalten. Das mag daran liegen, dass der Sophiensaal noch nie Briefwahlbüro war – „Halle“ würde fast besser passen, scherzt Teamleiter Jens Schembecker im WN-Gespräch. Inzwischen sind es deutlich mehr Bürger, die entweder ihre Wahlunterlagen hier persönlich abholen oder gleich ihre Stimme abgeben. Am Markttag Dienstag war der Saal halt noch nicht offen, der Markt bringt immer Laufpublikum mit sich, was die Besucherfrequenz am Freitag erneut beweist.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!