„Neuenhof 6“ neues Projekt der Altstadtfreunde

Fachwerkscheune wird Museum

Warendorf

Die Fachwerkscheune am Neuenhof 6 in der Warendorfer Altstadt wird zurzeit saniert. Nach der Sanierung soll das Erdgeschoss als Lager und Remise eingerichtet und den Besuchern im Rahmen von Führungen gezeigt werden. Das Speichergeschoss und der Dachboden werden zu einem Magazin für die Sammlungen der Altstadtfreunde ausgebaut. Die Scheune wird Museum.

Die Scheune Neuenhof 6 ist der letzten noch erhaltenen Scheunen in der Altstadt.Alfred G. Smieszchala (rechts), und Im Erdgeschoss entstehen Lager und Remise. Dachgeschoss und Speicher werden zu einem Magazin mit Sammlungen für die Altstadtfreunde ausgebaut. Foto: Joachim EdlerJoachim Edler

Die Scheune Neuenhof 6 haben die Altstadtfreunde schon lange im Blick und damit auf ihrer Projektliste. Zum einen, weil sie wesentlicher Bestandteil des Gebäudeensembles Neuenhof ist, aber insbesondere, weil die Scheune zu den letzten Beispielen dieser ehemals in der Stadt weit verbreiteten Wirtschaftsgebäude zählt. Jetzt wird die Fachwerkscheune saniert.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!