1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. „Flip“ katapultiert Schwimmer

  8. >

Große Poolparty im Warendorfer Freibad

„Flip“ katapultiert Schwimmer

Warendorf

Jede Menge Fun und Action versprechen die Organisatoren der Mega-Poolparty im Warendorfer Freibad am Sonntag (7. August) den Besuchern. Für die unterschiedlichsten Altersgruppen gibt es während des fünfstündigen Events zahlreiche Attraktion im und am Wasser.

Bei der Poolparty wird auch ein freischwimmendes Katapult aufgebaut, das die Badegäste in die Luft schleudert. Foto: Stadtwerke

In eine riesige Spiellandschaft verwandelt sich am kommenden Sonntag (7. August) das Warendorfer Freibad. Zusammen mit dem Team von Pool­events Magic Entertainment veranstalten die Stadtwerke Warendorf nach zwei Jahren Corona-Pause wieder die bekannte Mega-Poolparty. Fun und Action versprechen die Organisatoren den Besuchern in einer Pressemitteilung.

Von 13 bis 18 Uhr werden bei sommerlichen Beats Spiel und Spaß im Bad großgeschrieben. Das fröhliche, actiongeladene Programm lässt keinen Raum für Langeweile, heißt es in der Ankündigung weiter. Für die Badegäste stehen unzählige Attraktionen für die unterschiedlichen Altersgruppen während des fünfstündigen Events auf dem Programm.

Schwimmendes Hindernisrennen

Ununterbrochen finden im Schwimmbad verschiedene Aktionen statt. Im Wasser befinden sich Großwasserspielgeräte wie der „Wibit Aquatrack“, ein 24 Meter langes schwimmendes Hindernisrennen zum Klettern, Krabbeln, Springen und Hangeln, oder aber der „Flip“, ein freischwimmendes Katapult, das die Badegäste in die Höhe schleudert, wenn ein Poolevent-Animateur auf das andere Ende springt.

An Land gibt es verschiedene Spiele wie zum Beispiel Twistertanz. Außerdem wird die Möglichkeit des Bodypaintings angeboten. Erprobte Animateure, ein mitreißender Moderator und ein eigener DJ sorgen für spaßiges Treiben. Jede Menge Action, mitreißende Wettbewerbe und gute Laune sind garantiert, heißt es im Pressetext.

Sommerevent für erlebnishungrige Wasserratten

Erlebnishungrige Wasserratten sind zu dem Sommer-Freibadevent eingeladen. Start ist um 13 Uhr. Teilnehmen können Kinder ab sieben Jahren, die mindestens das Seepferdchen haben. Für Nichtschwimmer und Kinder unter sieben Jahren gibt es Spielaktionen im Nichtschwimmerbecken und am Beckenrand. Es gilt der reguläre Freibadeintritt. Der reguläre Schwimmbetrieb ist während der Poolparty eingeschränkt.

Startseite
ANZEIGE