1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Heiterer Lesestoff für die Weihnachtstage

  8. >

Kinderbuchautor Paul Reinker spendet Geschenke

Heiterer Lesestoff für die Weihnachtstage

Warendorf 

Kinderbuchautor Paul Reinker hat sein Versprechen wahr gemacht und den Erlös aus dem Verkauf der ukrainischen Übersetzung seines Buches "Zwölf kleine Tiergeschichten" gespendet. Dazu packte er liebevoll 70 Bücher ein und ließ sie über den Warenkorb an bedürftige Familien verteilen.

 Von Ulrich Lieber

Kinderbuchautor Paul Reinker hat 70 Bücher mit seinen "Zwölf kleinen Tiergeschichten" liebevoll verpackt und sie als Geschenke über den Warendorfer Warenkorb an Bedürftige verteilen lassen. Foto: privat

Paul Reinker ist Kinderbuchautor und hat seit 2018 mittlerweile sechs verschiedene kleine Werke veröffentlicht (WN berichteten). Am erfolgreichsten sind dabei bislang seine Kurzgeschichten, die unter dem Titel "Zwölf kleine Tiergeschichten" im August 2021 erschienen sind. „Mit den Kurzgeschichten scheine ich wirklich einen Nerv zu treffen. Viele Eltern suchen Geschichten zum Vorlesen. Da merke ich, dass das funktioniert, und das macht mir auch Freude. Ich arbeite da gerade an einem zweiten Band", sagte der in Berlin lebende Freckenhorster im Sommer. Dieses Buch ließ er ins Ukrainische übersetzen, um den geflüchteten Kindern ein wenig Freude zu bereiten, und dort erfreut es sich großer Beliebtheit. „Ich will da nichts dran verdienen. Der Erlös wird gespendet", sagte er im Sommer, und das hat er nun in die Tat umgesetzt. 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!