1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Hoffnung auf die Geboosterten

  8. >

2 G plus und die Gastronomie

Hoffnung auf die Geboosterten

Warendorf

2 G plus? Das kommt den Gastronomen wie eine Art Lockdown vor – nur ohne Umsatzausgleich.

Von Rebecca Lek

Umfangreiche Kontrollen müssen vor dem Einlass in die Gastronomie geprüft werden. Alle anerkannten Kombinationen listete Benedikt Großfeld auf und hängte sie vorab in den Schaukasten seiner Diskothek Gleis 64. Foto: Rebecca Lek

Seit Einführung der der 2G-plus-Regel in der Gastronomie gilt für Geimpfte und Genesene, dass zusätzlich noch ein negativer Corona-Test vorgelegt werden muss, um essen zu gehen oder einen Drink zu nehmen. Nur wer geboostert ist, ist davon befreit. Und der Frust der Gastronomen steigt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE