1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. HoT weiter auf dem Prüfstand

  8. >

Leitung ausgeschrieben

HoT weiter auf dem Prüfstand

Warendorf

Das Haus der offenen Tür (HoT) in Warendorf steht vor tiefgreifenden Veränderungen. Wird aus dem Kinder- und Jugendzentrum mit seiner offenen Jugendarbeit womöglich ein Mehrgenerationenhaus für alle Nutzer- und Altersgruppen?

Von Joachim Edler

Das Haus der offenen Tür (HoT) in Warendorf steht vor tiefgreifenden Veränderungen. Wird aus dem Kinder- und Jugendzentrum mit seiner offenen Jugendarbeit womöglich ein Mehrgenerationenhaus für alle Nutzer- und Altersgruppen? Foto: Joachim Edler

Das Warendorfer Jugendzentrum HoT soll schrittweise neu ausgerichtet werden. Geplant ist, das Haus für weitere Nutzer zu öffnen. Die CDU-Ratsfraktion hat einen Antrag gestellt, die bisherige Konzeption des HoT auf den Prüfstand zu stellen. Im Gespräch ist ein Mehrgenerationenhaus – ein Bürgerzentrum für alle Nutzer- und Altersgruppen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!