1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Kein Konzert mit Luftwaffenmusikkorps

  8. >

Pandemie erfordert Absage

Kein Konzert mit Luftwaffenmusikkorps

Warendorf

Das Organisationsteam des traditionellen Adventskonzertes des Luftwaffenmusikkorps in der Warendorfer Marienkirche hat die für den 9. Dezember geplante Veranstaltung abgesagt – die Pandemiesituation ließ keine Alternative.

Das schon traditionelle Adventskonzert (Archivbild) des Luftwaffenmusikkorps in der Marienkirche ist für 2021 abgesagt. Foto: Archiv/Irmgard Tappe

Das Organisationsteam des 25. Adventskonzertes sieht sich pandemiebedingt gezwungen, die für den 9. Dezember geplante Veranstaltung mit dem Luftwaffenmusikkorps ausfallen zu lassen. Die Durchführung des Konzerts erscheine nicht verantwortbar. Für die Musikerinnen und Musiker des Luftwaffenmusikkorps Münster unter Leitung von Oberstleutnant Christian Weiper stelle die erneute Absage mit Blick einen weiteren Einschnitt dar. Die Karten können vom 6. bis 9. Dezember zwischen 9 und 15 Uhr sowie am 10. Dezember von 7 bis 12 Uhr an der Sportschule der Bundeswehr (Eingang Hauptwache Dr.-Rau-Allee 32) zurückgegeben werden. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt bei Rückgabe. Karteninhaber könnten aber auch gerne auf die Rückerstattung der Tickets verzichten und so die Vorhaben des Lions Club Warendorf, der Kirchengemeinde St. Laurentius sowie des Soldatenhilfswerks unterstützen. Rückgaben nach dem 10. Dezember können nicht erstattet werden und gehen als Spende den genannten Vorhaben zu.

Startseite
ANZEIGE