1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Kreis zeichnet Modehaus aus

  8. >

„Attraktiver Arbeitgeber im Kreis Warendorf 2022“

Kreis zeichnet Modehaus aus

Warendorf

Das Modehaus Ebbers ist nun offiziell „Attraktiver Arbeitgeber im Kreis Warendorf 2022“. Landrat Dr. Olaf Gericke und Petra Michalczak-Hülsmann, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw), nahmen die Prämierung im Warendorfer Sparkassenforum vor.

Nahmen an der Auszeichnung teil (v.l.): Petra Michalczak-Hülsmann (gfw-Geschäftsführerin), Landrat Dr. Olaf Gericke, Julia van Buer und Christoph Berger vom Modehaus Ebbers sowie Bürgermeister Peter Horstmann. Foto: Ebbers

Die gfw hatte den Wettbewerb ausgerufen. Eine vierköpfige Jury mit Vertretern aus Industrie, Handel, Handwerk und Arbeitsverwaltung zeichnete das Modehaus aus. Aus mehr als 60 Unternehmen aus dem Kreis, die sich um den Preis beworben hatten, setzte sich Ebbers laut einer eigenen Pressemitteilung zusammen mit zwölf weiteren Siegern durch.

Ausschlaggebende Faktoren für den Titelgewinn seien vor allem der Service sowie der Fokus auf Personalentwicklung, welcher in dem familiär geprägten Unternehmen einen sehr großen Stellenwert habe, gewesen, heißt es in der Mitteilung weiter. Dazu gehöre ein breites Angebot an Ausbildungen sowie Fort- und Weiterbildungen, flexible Teilzeitmodelle für Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie eine Gesundheitsmanagerin.

Startseite
ANZEIGE