1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Kurz quatschen geht immer

  8. >

Vorweihnachtsstress bei Paketzustellern

Kurz quatschen geht immer

Warendorf

Üblicherweise verteilen die Post-Zusteller täglich um die 5000 Pakete. „Richtung Weihnachten“ ist es deutlich mehr.

Von Jörg Pastoor

Josef Bankemper (l.) stellt am Mittwochmorgen an der Freckenhorster Straße zu. Kunde Matthias Baum (r.) mag den Service. Und die lockere Art des Zustellers.Richtig heben und bücken – das ist wichtig. Auch das verhindert aber nicht, dass der Job auf die Gelenke geht. Seine Hüften seien schon auf, sagt Josef Bankemper. Foto: Jörg Pastoor

Er macht es einfach gerne: Pakete zustellen, das ist sein Ding. Während Josef Bankemper das erzählt, stapelt er zwei federleichte Pakete in Schuhkartongröße und ein langes, offenbar deutlich schwereres auf seine Transportkarre. Hier auf der Freckenhorster Straße setzt der 52-Jährige seine Tour fort. In den rund 20 Kubikmetern hinter ihm stapeln sich heute Morgen 260 Pappquader aller Maße. 60 mehr als sonst: Vorweihnachtszeit!

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE