1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Warendorf
  6. >
  7. Nächtliches Autorennen in Warendorfs Süden?

  8. >

Zeugin alarmiert die Polizei

Nächtliches Autorennen in Warendorfs Süden?

Warendorf

Drei Jugendliche mussten zwei Wagen ausweichen, die sich Freitagnacht offenbar ein Rennen geliefert haben. Wer hat etwas gesehen?

Symbolfoto.

Am Freitag meldete eine 22-Jährige, dass gegen 0.05 Uhr zwei Autofahrer offensichtlich ein Rennen auf der Freckenhorster Straße gefahren seien.

Die Unbekannten fuhren laut ihren Aussagen mit ihren Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit aus Richtung Freckenhorst kommend in Richtung Innenstadt. Vor der Kreuzung zur Reichenbacher Straße/Im Grünen Grund kam es noch zum einem Überholvorgang. Drei die Straße überquerende Jugendliche mussten rennen, um nicht angefahren zu werden.

Bei den Pkw soll es sich zum einen grauen BMW E 36 und einen schwarzen Audi A 6, Limousine handeln. Eines der Autos habe eine Städtekennung BE, das andere WAF.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu den Autos und den Fahrern geben können. Auch die drei Jugendlichen, die die Straße querten und von den Fahrern gefährdet wurden, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei,  94 10 00 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Startseite
ANZEIGE